kontakt

Not-Telefon:

030 896 00 896

Montag bis Freitag
von 18:00 bis 7:30 Uhr,
ganztägig an Wochenenden
und an gesetzlichen Feiertagen

Gästeapartments für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine

Zurück


Zahllose Menschen fliehen derzeit vor dem Kriegsgeschehen in der Ukraine. Viele suchen den Weg nach Deutschland – Berlin ist einer der Zielorte.

Wir sehen uns in der Verantwortung, Geflüchtete im Rahmen der Möglichkeiten, die uns als Wohnungsgenossenschaft zur Verfügung stehen, zu unterstützen.

Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschieden, die Gästeapartments in Reinickendorf, Tempelhof und Wilmersdorf als zumindest temporäre Bleibe für ukrainische Kriegsflüchtlinge zur Verfügung zu stellen. Die Belegung wird sukzessive in den kommenden Tagen erfolgen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Apartments daher bis auf Weiteres nicht für die Unterbringung Ihrer Gäste angemietet werden können.

Abgesehen davon, dass die schicksalsgebeutelten Menschen vor allem Ruhe und Zeit zum Ankommen benötigen, wissen wir, dass viele unserer Mitglieder selbst helfen möchten.

Um Ihre Hilfsangebote (z. B. Patenschaften, Einkaufsdienste, Begleitung zu Behörden, Ärzten u. v. mehr) sinnvoll einsetzen zu können, nehmen Sie bitte ausschließlich unter dlausch@maerkische-scholle.de Kontakt zu Herrn Lausch auf, der die Angebote sammelt und sich dann mit Ihnen in Verbindung setzt.

Sehr willkommen sind Mitglieder, die der ukrainischen, russischen oder englischen Sprache mächtig sind.

Vielen Dank!

Ihre

Märkische Scholle
Wohnungsunternehmen eG

 

 

 

Zurück