kontakt

Not-Telefon:

030 896 00 896

Montag bis Freitag
von 18:00 bis 7:30 Uhr,
ganztägig an Wochenenden
und an gesetzlichen Feiertagen

Betriebskosten

Zurück


Bitte passen Sie Ihre Vorauszahlungen an!

Wir merken es anhand der Frequenz Ihrer Anrufe: Das Thema Betriebskosten treibt Sie um! 
 
Anlass war das Schreiben rund um die Anpassung Ihrer Vorauszahlungen, das wir bestandsweit an alle Haushalte verteilt haben.  
Allen, die das Schreiben möglicherweise (noch) nicht gelesen haben, legen wir nahe, das schnellstmöglich nachzuholen. 
 
Hierin bitten wir Sie, Ihre Betriebskostenvorauszahlung nochmals selbst anzupassen – sprich über die von uns vorgenommenen Anpassung hinaus, die voraussichtlich nicht ausreichend ist.  
 
Der Schritt, freiwillig noch tiefer in die Tasche zu greifen, ist sicherlich für viele von Ihnen schmerzhaft, zumal der Lebensunterhalt ohnehin teurer wird. Bedenken Sie jedoch, dass Sie auf diese Weise „häppchenweise“ einer hohen Nachzahlung – es handelt sich dann um eine Einmalzahlung – entgegensteuern können.  
 
Sollten Sie also noch nichts in die Wege geleitet haben, tun Sie das bitte möglichst schnell. 
 
Ob es beispielsweise Wohngeld oder ähnliche Transferleistungen sind: Wir halten es außerdem für zielführend, dass Sie sich mit allen Möglichkeiten, die seitens des Staats zur Entlastung angeboten werden, intensiv auseinandersetzen. 
 
Und dass Sie uns jederzeit Ihre Fragen stellen können, versteht sich von selbst. Wir sind sicher, dass wir gemeinsam eine für uns alle wirkungsvolle Lösung finden. 
 

Zurück